•  Zweige-Beeren-Schnee_pixabay_1200x300.jpg
  •  Schneegloeckchen_pixabay_1200x300px.jpg
  •  Bruder-Klaus-Kapelle.jpg

Über uns

Das Kreisdekanat Coesfeld ist die pastorale und organisatorische mittlere Ebene des Bistums Münster im Kreis Coesfeld und Teilen des Kreises Unna (nördlich der Lippe).
Mit rund 162.000 Katholiken gliedert es sich in drei Dekanate mit 20 Pfarrgemeinden – von Rosendahl bis Lünen.


In den Pfarreien sind zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene aktiv, um vor Ort Kirche Jesu Christi zu leben und zu gestalten. Darüber hinaus ist die katholische Kirche im Kreis Coesfeld Träger von zahlreichen Kindertagesstätten, Schulen, Bildungseinrichtungen und caritativen Angeboten.

Wir verstehen uns als Dienstleister und Drehscheibe für Information, Kooperation, Koordination und Vernetzung vielfältiger Akteure und Aktivitäten. Darüber hinaus sind wir Gesprächspartner für Politik, Gesellschaft und Kirchen.

Insbesondere wirkt das Kreisdekanat mit bei der Umsetzung von pastoralen Schwerpunkten des Bistums Münster und vertritt die regionalen Interessen bei diözesanen Planungen. Es unterstützt subsidiär katholische Kirchengemeinden im Kreisdekanat Coesfeld und setzt darüber hinaus durch weitere eigene Angebote verschiedene pastorale und gesellschaftspolitische Akzente.

Dabei ist es uns ein Anliegen, im Dialog mit der Gesellschaft und der Politik das Gemeinwesen im Kreisdekanat mitzugestalten und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken.

Alles was uns aktuell beschäftigt finden Sie hier.

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie ausführlicher über das Kreisdekanat Coesfeld mit seinen Strukturen, Aufgaben, Repräsentanten und Gremien. 
 

 

Informieren Sie sich auch über:

Weihbischof Dr. Stefan Zekorn

Zur Unterstützung des Bischofs in der Leitung des Bistums ernennt der Papst einen oder mehrere Weihbischöfe, die im Auftrag des Diözesanbischofs handeln. Die Weihbischöfe führen in den Pfarrgemeinden ihrer Region Visitationen durch und spenden das Sakrament der Firmung; sie sind „Sprachrohr“ ihres Bischofs in der jeweiligen Bischofsregion, umgekehrt tragen sie Sorge, dass der Bischof über die eigenen Kontakte hinaus die Sorgen und Anliegen der Region kennt. Die Weihbischöfe sind ordentliche, stimmberechtigte Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz.

Seit der Emeritierung von Weihbischof Dieter Geerlings am 24.11.2017 gibt es künftig vier statt bisher fünf Weihbischöfe. Die Regionen, für die diese Weihbischöfe zuständig sind, wurden teilweise neu geordnet. Die bisherige Weihbischofsregion Coesfeld-Recklinghausen wurde aufgeteilt.

Für das Kreisdekanat Coesfeld ist Weihbischof Dr. Stefan Zekorn mit zuständig, der bislang schon Weihbischof für die Region Münster-Warendorf war.

Weihbischof em. Dieter Geerlings, der seit 2010 Weihbischof für die Region Coesfeld-Recklinghausen war, wird im Rahmen seiner eingeschränkten Möglichkeiten weiterhin Dienst tun, Firmgottesdienste feiern und andere bereits vereinbarte Termine wahrnehmen.

Weihbischof Dr. Stefan Zekorn  wurde am 03.12.2010 zum Weihbischof für die Region Münster-Warendorf ernannt und erhielt die Bischofsweihe am 13.02.2011 im Hohen Dom zu Münster.

Weitere Informationen über Weihbischof Dr. Stefan Zekorn

 

Kontakt
Weihbischof
Dr. Stefan Zekorn
Domplatz 30
48143 Münster
Fon 0251 495-6500
Fax 0251 495-76501
sekr.wb.zekorn(at)bistum-muenster.de

Kreisdechant Jörg Hagemann

Jörg Hagemann ist leitender Pfarrer für die drei Coesfelder Pfarreien Anna Katharina, St. Lamberti und St. Johannes Lette und Kreisdechant des Kreisdekanats Coesfeld. Nach Anhörung der Kreisdekanatskonferenz wurde er zum 26. März 2023 von Bischof Dr. Genn für sechs Jahre zum Kreisdechanten ernannt.

Als Kreisdechant ist er zugleich geborenes Mitglied der Kreisdekanatskonferenz und ihres Vorstands sowie geborenes Mitglied des Caritasrates des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld e.V.

Der Kreisdechant ist der Repräsentant und Vertreter des Bischofs von Münster im Kreisdekanat Coesfeld und vertritt das Kreisdekanat nach außen. Er ist Gesprächspartner für Politik, Gesellschaft und Kirchen.

Zur Wahrnehmung seiner Aufgaben steht dem Kreisdechanten das Kreisdekanatsbüro zur Verfügung.

Kontakt
Kreisdechant
Jörg Hagemann
Südring 13a
48653 Coesfeld
Tel: 02541 952670
kd-coesfeld@bistum-muenster.de

Kontakt

Kreisdekanat Coesfeld
Südring 13 a
48653 Coesfeld
Tel:  02541 9526-70
Fax: 02541 9526-76
kd-coesfeld(at)bistum-muenster.de

Matomo