Aktuelles

FBS und EFL bieten Valentinsfrühstück im einsA in Dülmen an

Viele Paare sind gestresst, haben Sorgen und Ängste. Die Coronapandemie tut ihr Übriges dazu. Da sind Konflikte in der Beziehung fast vorprogrammiert. Rendel Werthmöller, Leiterin der Familienbildungsstätte Dülmen (FBS), und Monika Holtkamp, Leiterin der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL) in Dülmen, haben sich deshalb etwas Besonderes für Paare überlegt.

Weitere Info

 

Bischof Genn äußert sich zur Kampagne #OutInChurch

125 Mitarbeitende der katholischen Kirche haben sich in der bundesweiten Kampagne #OutinChurch als queer geoutet. Hierzu erklärt der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, am 26. Januar: „Ich habe großen Respekt vor den kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich in der Kampagne #OutinChurch als queer geoutet haben.

Weitere Info

 

Ruth Fehlker spricht Gedanken zum Tag bei Radio Kiepenkerl

Am Sonntag (30. Januar) spricht Pastoralreferentin Ruth Fehlker aus Coesfeld die Gedanken zum Tag bei Radio Kiepenkerl. Der Beitrag mit dem Titel "Winterschlaf für alle" läuft um 8.23 Uhr im Rahmen der Sendung Himmel und Erde.

Weitere Info

 

Susanne Falcke als neue Superintendentin ins Amt eingeführt | Joachim Anicker verabschiedet

Fast 17 Jahre lang leitete Joachim Anicker als Superintendent den Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken. Am Sonntag (16. Januar) wurde er im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Großen Kirche Burgsteinfurt von Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen und EKD-Ratsvorsitzende, aus seinem Amt entlassen. Gleichzeitig wurde die neue Superintendentin Susanne Falcke von Kurschus in ihr Amt eingeführt. Sie ist hier im Kreisdekanat als Sprecherin der "Gedanken zum...

Weitere Info

 

Stiftskirche in Cappenberg erstrahlt zum Jubiläum in neuem Glanz

Die rund 60 geladenen Gäste waren begeistert. Die von außen und innen renovierte Stiftskirche St. Johannes Evangelist in Cappenberg präsentierte sich ihnen als heller, leichter und weiter Raum. In einer Rekord verdächtigen Zeit von nur eineinhalb Jahren haben es die zahlreichen Verantwortlichen geschafft, pünktlich zum Gottfriedsfest und zum Start des Jubiläumsjahres „900 Jahre Kloster Cappenberg“ das Gotteshaus in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Weitere Info

 

Sammelband „Weltbild für den blauen Planeten“ erschienen

Es ist eine Reise in eine nachhaltige Welt: Weihbischof Dr. Stefan Zekorn, Regionalbischof für das Stadtdekanat Münster und die Kreisdekanate Coesfeld und Warendorf, sowie weitere elf Autorinnen und Autoren haben sich in einem jetzt erschienenen Sammelband „Weltbild für den blauen Planeten“ auf die Suche nach einem neuen Verständnis der Welt begeben.

Weitere Info

 

Weihbischof Zekorn plant Reise mit jungen Erwachsenen zu Passionsspielen

Die bekannten Passionsspiele in Oberammergau sind das Ziel einer Fahrt, die Weihbischof Dr. Stefan Zekorn vom 3. bis 7. August 2022 anbietet. 20 junge Erwachsene zwischen 18 und 28 Jahren können mit nach Oberbayern fahren und an der Aufführung sowie an einem entsprechenden Rahmenprogramm teilnehmen.

Weitere Info

 

WDR5/NDR Info übertragen Gottesdienst aus St. Jakobi in Coesfeld

Am Sonntag, 9. Januar, übertragen die Hörfunksender WDR5 und NDR Info um 10 Uhr das Hochamt aus der Coesfelder St.-Jakobi-Kirche. „Es ist schön, dass die Menschen zuhause am Fest ‚Taufe des Herrn‘ die heilige Messe aus unserer Kirche mitfeiern können“, freut sich Pfarrdechant Johannes Arntz.

Weitere Info

 

"Zukunft einkaufen" - Experten für Umweltmanagementsystem gesucht

Die Initiative „Zukunft einkaufen – Glaubwürdig wirtschaften im Bistum Münster“ qualifiziert Eine-Welt- und Umweltschutzerfahrene für die Mitarbeit in ihrem Projekt. Gesucht werden Interessierte, die über eine fachliche Ausbildung sowie eine gewisse Lebens- und Berufserfahrung verfügen und keine Angst vor Zahlen und Fakten haben.

Weitere Info

 

Gespräche gegen die Einsamkeit auf dem Jakobifriedhof in Coesfeld

Hedwig Börger und Mechthild Dilkaute haben einiges gemeinsam: sie sind ehrenamtlich in unterschiedlichen Bereichen aktiv, beide Anfang 60 und verwitwet. Die zwei Frauen organisieren gemeinsam mit Anne Sievers und Pastoralreferentin Ulla Rendels die Friedhofsgespräche, ein Angebot der Anna-Katharina-Gemeinde in Coesfeld.

Weitere Info

 

Zum Archiv mehr

Update: Zukunft freiwilligen Engagements am 10.02.2022

Herzliche Einladung zur Teilnahme!
Link zu weiteren Infos und zur Online-Anmeldung

Kirche im Lokalradio - Jetzt auch als Podcast!

Prozess zur Entwicklung pastoraler Strukturen

Aktuelle Informationen des Bistums zu Corona

Ab sofort sind wir auch bei facebook aktiv!


Kontakt

Kreisdekanat Coesfeld
Südring 13a
48653 Coesfeld
Fon 02541 9526-71
Fax  02541 9526-76
kd-coesfeld@bistum-muenster.de

Hier finden Sie unser Team

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag:
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Logo Bistum Münster