Aktuelles

Pfarrer Johannes Hammans über Trauer in der Corona-Pandemie

Der Rat der europäischen Bischofskonferenzen hat dazu aufgerufen, an jedem Tag der Fastenzeit in einem europäischen Land an die Opfer der Corona-Pandemie zu erinnern. In Deutschland ist dieser am Samstag, 27. Februar. Im Kreis Coesfeld sind 72 und in der Stadt Coesfeld 27 Verstorbene (Stand 24.2.) zu beklagen, die an oder mit einer Covid-19-Infektion verstorben sind.

Weitere Info

 

Misereor-Fastenaktion am St.-Pius-Gymnasium in Coesfeld

Mit der Fastenzeit starten am St.-Pius-Gymnasium in Coesfeld wieder zahlreiche Aktionen. „Auch wenn wir dieses Jahr noch nicht genau wissen, wie sich unsere Planungen wegen der Corona-Pandemie realisieren lassen“, berichtet Dr. Michaela Rissing. Die Lehrerin engagiert sich gemeinsam mit dem Team der Schulseelsorge besonders rund um die Fastenaktion des Hilfswerks Misereor.

Weitere Info

 

230.400 Euro Spenden melden die 20 Pfarreien im Kreisdekanat

Trotz der Corona-Pandemie waren zahlreiche Aktive auch in diesem Jahr in den 20 Pfarreien des Kreisdekanats Coesfeld von Rosendahl bis Lünen, von Dülmen bis Ascheberg für notleidende Kinder im Einsatz. Einen persönlichen Segen an den Haustüren konnten sie zwar nicht verteilen, dafür hatten sie sich etwas anderes einfallen lassen: Sie verteilten Tüten oder verschickten Grüße mit Segensaufkleber.

Weitere Info

 

Erfolgreiches Match beim Speeddating

Marie und Christian (Namen von der Red. geändert) sind glücklich. Das sieht man ihnen an. Beide strahlen, wenn sie von ihrem Kennenlernen und ihrer Liebe erzählen. Gerade richten die Endzwanziger ihre erste gemeinsame Wohnung ein und freuen sich auf das Zusammenleben ohne Distanz. Ihre Geschichte nahm ihren Anfang bei einem Speeddating in Coesfeld Anfang Februar 2020.

Weitere Info

 

Erster Online-Kochkurs der Familienbildungsstätte Dülmen

Die Zugangsdaten sind per Email gekommen genauso wie eine Einkaufsliste und die Rezepte. Nicht zu vergessen, die To-Do-Liste für die Vorbereitungen zum Online-Kochkurs. Die Familienbildungsstätte (FBS) Dülmen hat in den vergangenen Tagen viel getestet. Verschiedene Kurse gibt es bereits als Onlineformat, doch mit dem Kochkurs geht die FBS neue Wege.

Weitere Info

 

Projekt frei.raum.coesfeld und EFL packen Tüten zum Valtentinstag

Die fünfte gemeinsame Aktion zum Valentinstag (14.2) fällt in diesem Jahr anders aus. Statt ins Paradies der St.-Jakobi-Kirche einzuladen, packen Daniel Gewand vom Projekt frei.raum.coesfeld und Mitarbeiterinnen der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Coesfeld Tüten für junge Paare. Interessierte können sich bis zum 10. Februar anmelden.

Weitere Info

 

Anna-Katharina Emmerick-Gedenktag am 9. Februar

Der Emmerick-Bund e. V. weist darauf hin, dass am 9. Februar coronabedingt kein Gottesdienst mit anschließender Lichterprozession anlässlich des Emmerick-Gedenktages in der Hl.-Kreuzkirche stattfinden wird. Dennoch besteht die Möglichkeit das Grab der Seligen zu besuchen. Dort liegen Gebets- und Impulstexte aus ...

Weitere Info

 

Storchennest auf dem Klosterbauernhof in Gerleve

Es ist ein besonderer Moment für Pater Kilian Röhl. Gespannt verfolgt er, wie der Kran die runde Nestunterlage in die Luft hebt. Das Ziel: ein massiver Holzpfahl aus Eiche, der einen Meter über das Dach des alten Kuhstalls hinausragt. Dann erreicht es seine endgültige Position und wird wind- und wetterfest verschraubt. An diesem Tag erfüllt sich ein langgehegter Wunsch ...

Weitere Info

 

Orgeltag Westfalen am 13. Juni 2021

Sie trägt den Titel „Königin der Instrumente“: Die Orgel ist für viele Hörerinnen und Hörer faszinierend und fremd zugleich. Häufig entfernt auf einer für Kirchenbesucher unerreichbaren Orgelempore kann sie mal aufbrausend, mal sanft erklingen. Doch was verbirgt sich hinter der oft schmuckvollen Fassade?

Weitere Info

 

Pater Joachim Hagel übernimmt Pfarrstelle in Cappenberg

Pater Joachim Hagel wird neuer Pfarrer der Pfarrei St. Johannes Evangelist in Cappenberg. Damit liegt die Seelsorge der Stiftskirche weiterhin in den Händen eines Prämonstratenser-Chorherren. Am 6. März plant der Ordensmann mit seiner neuen Aufgabe zu starten, wenn die Reisevorschriften in der Corona-Pandemie es ihm ermöglichen.

Weitere Info

 

Zum Archiv mehr

Kirche im Lokalradio - Beiträge jetzt auch als Podcast!

Bild klicken und reinschauen!

Aktuelle Informationen des Bistums zu Corona


Kontakt

Kreisdekanat Coesfeld
Südring 13a
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 9526-71
Telefax:  02541 9526-76
kd-coesfeld@bistum-muenster.de

Hier finden Sie unser Team

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag:
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Logo Bistum Münster