•  Blick_auf_Coesfelder_Kirchtuerme-neu2_1200x300px.jpg
  •  Dom_Billerbeck_Regenbogen.jpg
  •  Fusswallfahrt-Billerbeck_Dom.jpg
  •  Hochseilgarten-Schritt1.jpg

Vom Bitten zum Bieten - Engagementförderung im Bistum Münster

Bei dieser Veranstaltung wird man mit einer Prise Humor, durch fachliche Impulse aus der Praxis und den (informellen) Austausch untereinander der Frage nach der Förderung des freiwilligen Engagements auf den Grund gehen.

Liebe freiwillig und hauptberuflich Engagierte,

freiwilliges Engagement ist im Wandel – gesellschaftlich, kirchlich, persönlich. Neben dem klassischen Ehrenamt entstehen weitere Forme und Typen des freiwilligen Engagements. Diese eröffnen neue Freiräume, Chancen und Möglichkeiten und erfordern gleichzeitig eine veränderte Art und Weise der Zusammenarbeit. Eingestimmt mit einer Prise Humor freuen wir uns, durch fachliche Impulse aus der Praxis und den (informellen) Austausch untereinander der Frage nach der Förderung des freiwilligen Engagements auf den Grund zu gehen. Eingeladen sind alle Haupt-und Ehrenamtlichen aus Pastoralen Räumen, Pfarreien und Gemeinden, aus Verbänden, Einrichtungen, Projekten, Initiativen und darüber hinaus.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

WAS?
• Theologisches Kabarett mit „3Uneinigkeit“ (Markus von Hagen, Christoph Tiemann, Urs von Wulfen) 
• Vom Bitten zum Bieten ... - Austausch über die Erfahrungen in der Praxis
• Ehrenamtskoordination und Freiwilligenmanagement als Instrumente der Engagementförderung
• Engagementförderung aus der Perspektive von Haupt- und Ehrenamt

WANN?
Samstag, 28. September 2024
Ankunft ab 9:30 Uhr, Beginn der Veranstaltung: 10:00 Uhr, Ende: 16:00 Uhr

WO? Aula KSHG Münster, Frauenstraße 3-6, 48143 Münster

Ansprechpersonen:
Stadtdekanat Münster
Sebastian Reimann, 0251 3999 843-20, reimann-s(at)bistum-muenster.de
Bischöfliches Generalvikariat Münster
Simone Althoff, 0251 495-6100, althoff@bistum-muenster.de 
Stefan Nieber, 0251 495-1332, nieber(at)bistum-muenster.de 
Caritasverband für die Diözese Münster
Lena Dirksmeier, 0251 8901-298, dirksmeier(at)caritas-muenster.de

Anmeldung bis zum 22. September 2024 im Stadtdekanat Münster: anmeldung.katholisch-in-muenster.de

 

03.07.2024