Herzlich Willkommen

Das Kreisdekanat Coesfeld ist die pastorale und organisatorische mittlere Ebene des Bistums Münster. Das Kreisdekanat Coesfeld umfasst die Dekanate Coesfeld, Dülmen, Lüdinghausen und Werne. Es dient der Zusammenarbeit zwischen kirchlichen, kommunalen und staatlichen Bereichen sowie der Koordinierung der pastoralen Aufgaben, die im Kreis Coesfeld anfallen.

Beziehungsfest am 20. September in Dülmen - Markenkampagne des Bistums wird vorgestellt

Viele Menschen engagieren sich in unserem Bistum als Ehren- oder Hauptamtliche. Sie sind herzlich eingeladen zu unserem Beziehungsfest. Unter anderem werden Weihbischof Stefen Zekorn und Kreisdechant Johannes Arntz Ihnen in lockerer Atmosphäre die neue Markenkampagne des Bistums vorstellen, mit der wir für unsere vielfältigen Angebote werben wollen.

Weitere Info

 

Mehr Gottesdienstbesucher, aber weniger Firmungen in der Region

Gegenläufig zum Trend im Bistum Münster gab es im Kreisdekanat Coesfeld mehr Menschen, die sonntags an der heiligen Messe teilnahmen. 2017 waren es 17.113 Katholiken (9,6 Prozent), 775 Gottesdienstbesucher mehr als im Vorjahr. Leicht zurückgegangen ist dagegen die Zahl der kirchlichen Trauungen ...

Weitere Info

 

Ökumenische Notfallseelsorge startet im Herbst neuen Grundlagenkurs

Rund 150 ehrenamtliche Notfallseelsorgerinnen und -seelsorger sind im Münsterland im Einsatz. Sie leisten Beistand, Begleitung und Hilfe in plötzlichen und unerwarteten Notfällen. Im Herbst startet ein Grundlagenkurs für Interessierte, die sich eine ehrenamtliche Tätigkeit im Team der Notfallseelsorge vorstellen können.

Weitere Info

 

Pfarreien im Dekanat Lüdinghausen erarbeiten gemeinsam Schutzkonzept

Jede Pfarrei im Bistum Münster ist aufgefordert, ein „Institutionalisierten Schutzkonzept“ – kurz ISK – zu erarbeiten. Denn Prävention hat im Bistum Münster hohe Priorität. Im Dekanat Lüdinghausen haben sich die Kirchengemeinden gemeinsam auf den Weg gemacht. In erster Linie geht es darum, Haupt- und Ehrenamtlichen in den unterschiedlichen Gruppen vor Ort für die Themen „grenzverletzendes Verhalten“ und „sexualisierte Gewalt“ zu sensibilisieren.

Weitere Info

 

Wir sehen uns! 20. September 2018 in Dülmen

Kirche im Lokalradio



Kontakt

Kreisdekanat Coesfeld
Südring 13a
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 9526-71
Telefax:  02541 9526-76
kd-coesfeld@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag:
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Logo Bistum Münster