Aktuelles

Christiane Mussinghoff aus Osterwick bei Radio Kiepenkerl

Am Sonntag (12.08.) spricht Pastoralreferentin Christiane Mussinghoff den Gedanken zum Tag bei Radio Kiepenkerl. Der Beitrag mit dem Titel "An der Wursttheke" läuft um 8.23 Uhr im Rahmen der Sendung „Himmel und Erde“.

Weitere Info

 

Ein herzliches Willkommen den neuen Pastoralreferenten im Kreisdekanat Coesfeld

Seit dem 1. August haben zwei neue Pastoralreferenten nach ihrer Ausbildung den Dienst in unserem Kreisdekanat aufgenommen. David Fichera Laudano ist in der Pfarrei Anna Katharina in Coesfeld eingesetzt und Jens König-Upmeyer hat seine erste Stelle in der Pfarrei St. Dionysius uns St. Georg in Havixbeck angeteten.

Weitere Info

 

Benefiz Chor- und Orchesterkonzert am 23. September in Lünen

Am 23. September wird es im Lüner Heinz-Hilpert-Theater ein Benefizkonzert des Projektchors aus dem Chorkreis Lünen-Lüdinghausen e.V. geben. Dafür haben die gut 70 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Rudolf Helmes die Proben seit einem halben Jahr aufgenommen.

Weitere Info

 

Beziehungsfest am 20. September in Dülmen - Markenkampagne des Bistums wird vorgestellt

Viele Menschen engagieren sich in unserem Bistum als Ehren- oder Hauptamtliche. Sie sind herzlich eingeladen zu unserem Beziehungsfest. Unter anderem werden Weihbischof Stefen Zekorn und Kreisdechant Johannes Arntz Ihnen in lockerer Atmosphäre die neue Markenkampagne des Bistums vorstellen, mit der wir für unsere vielfältigen Angebote werben wollen.

Weitere Info

 

Mehr Gottesdienstbesucher, aber weniger Firmungen in der Region

Gegenläufig zum Trend im Bistum Münster gab es im Kreisdekanat Coesfeld mehr Menschen, die sonntags an der heiligen Messe teilnahmen. 2017 waren es 17.113 Katholiken (9,6 Prozent), 775 Gottesdienstbesucher mehr als im Vorjahr. Leicht zurückgegangen ist dagegen die Zahl der kirchlichen Trauungen ...

Weitere Info

 

Dienstgemeinschaft pilgerte von Coesfeld nach Billerbeck

Auf den Spuren des Bistumsgründer pilgerten rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bischöflichen Generalvikariats (BGV) und des Bischöflich Münstersches Offizialats (BMO) von Coesfeld nach Billerbeck, dem Sterbeort des heiligen Liudger. Zum zweiten Mal hatte Dr. Norbert Köster, Generalvikar des Bistums Münster, die Mitarbeitenden zu einer Wallfahrt eingeladen.

Weitere Info

 

Regionale Präventionsfachkraft zieht positive Bilanz

Es ist eine positive Zwischenbilanz, die Yvonne Rutz zieht: Zwei Jahre, nachdem die regionale Präventionsfachkraft unter anderem für das Kreisdekanat Coesfeld ihren Dienst angetreten hat, nehmen mehr als die Hälfte der Pfarreien die Beratung und Unterstützung der Expertin in Anspruch. Weitere Pfarreien sind selbstständig auf dem Weg, um ein Institutionelles Schutzkonzept (ISK) zu erstellen.

Weitere Info

 

Mehr Beteiligung durch die Allgemeine Briefwahl - KV-Wahl 2018

Die positive Resonanz auf die Pfarreiratswahlen im vergangenen Jahr ist Antrieb für das Bistum Münster: Erstmals wird auch bei den im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums stattfindenden Kirchenvorstandswahlen das Verfahren der Allgemeinen Brief-wahl angeboten. Die Pfarrei Ss. Fabian und Sebastian in Rosendahl hat sich bereits für das neue Verfahren entschieden.

Weitere Info

 

Beste Schülerfirma Deutschlands kommt aus Werne

Die Schülerfirma „dot. Drummel on Tour“ vom Gymnasium St. Christophorus in Werne hat sich beim JUNIOR Bundeswettbewerb im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin gegen 14 starke Konkurrenten durchgesetzt und wurde von dem Parlamentarischen Staatssekretär Christian Hirte als „Bestes JUNIOR Unternehmen 2018“ ausgezeichnet.

Weitere Info

 

Weihbischof Zekorn begleitete Seelsorger des Dekanats Lüdinghausen

Einen geistlichen Nachmittag verbrachten zwölf Seelsorgerinnen und Seelsorger des Dekanats Lüdinghausen in Coesfeld. Gemeinsam mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn waren auf den Spuren der seligen Anna Katharina Emmerick in Coesfeld unterwegs. Pastoralreferent Martin Reuter aus Olfen bereitete dafür einige Stationen vor.

Weitere Info

 

Zum Archiv mehr

Wir sehen uns! 20. September 2018 in Dülmen

Kirche im Lokalradio



Kontakt

Kreisdekanat Coesfeld
Südring 13a
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 9526-71
Telefax:  02541 9526-76
kd-coesfeld@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag:
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Logo Bistum Münster