Aktuelles

Pfarrer Johannes Gospos ist Polizeiseelsorger

Seit zwei Jahren ist Johannes Gospos als hauptamtlicher Polizeiseelsorger tätig. Der Pfarrer ist Ansprechpartner für alle Polizeibeamten und Angestellten, die im Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten (LAFP) im Selmer Ortsteil Bork arbeiten oder aus- und fortgebildet werden. Darüber hinaus ist er für das Polizeipräsidium in Recklinghausen und Münster sowie seit dem 1. Juni für die Kreispolizeibehörde des Kreises Coesfeld zuständig.

Weitere Info

 

missio-Sammelaktion „Woche der Gold-Handys“

Jeder kennt es: In einer Schublade, in einem Schrank, im Keller oder auf dem Dachboden liegt das ein oder andere ausrangierte Handy. Mehr als 100 Mio. Mobiltelefone sind es allein in Deutschland. Was nicht jeder weiß: In den Mobiltelefonen der Welt schlummert ein Goldschatz mit einem Wert von mehreren Milliarden Euro, denn sie funktionieren nur mit Mineralien wie Gold oder Coltan. Das Katholische Hilfswerk missio ruft daher zur Sammelaktion „Woche der Gold-Handys“ vom 01. - 07.09.2017 auf.

Weitere Info

 

Die Suche nach Frieden in Szene setzen - Fotowettbewerb

Den Frieden kann man nicht nur suchen und finden, sondern auch ins Bild setzen. So veranstaltet das Bistum Münster anlässlich des 101. Deutschen Katholikentages, der vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster stattfinden wird, einen Fotowettbewerb zum Katholikentags-Leitwort „Suche Frieden“. Wer mitmachen möchte, muss sich beeilen: Einsendeschluss für die Beiträge ist Sonntag, 2. Juli.

Weitere Info

 

„It‘s Time to say Goodbye…”

... so hieß es in der Einladung zur letzten Mitglieder- versammlung der Kreis AG Erwachsenenbildung im Kreisdekanat Coesfeld. Der Vorstand der Kreis AG Erwachsenenbildung und Kreisdechant Johannes Arntz hatten sich dazu entschlossen, in der Sitzung einen Schlusspunkt zu setzen und die Arbeit der Kreis AG zu beenden. Ein Grund sind die strukturellen Veränderungen der Bildungslandschaft im Bistum Münster.

Weitere Info

 

Neues Online-Präventionstool 360-Grad-Achtsam

Mit dem neuen Online-Präventionstool 360-Grad-Achtsam bietet das Bistum MS in Zusammenarbeit mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Diözese Münster einen neuen, niedrig-schwelligen Zugang zur "Prävention sexualisierter Gewalt" an. Das interaktive Angebot ergänzt bisherige Konzepte und Maßnahmen der Präventionsarbeit in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit.

Weitere Info

 

Infos zu Pfarreiratswahlen im Internet unter www.kirche-waehlen.de

Unter www.kirche-waehlen.de informiert das Bistum Münster im Internet gemeinsam mit den anderen nordrhein-westfälischen (Erz-)Bistümern Aachen, Essen, Köln und Paderborn über alles Wichtige rund um die Pfarreiratswahlen. Im Bistum Münster finden am 11./12. November die Wahlen zum Pfarreirat statt. Knapp 1,7 Millionen Katholiken ab 14 Jahren sind zur Wahl aufgerufen.

Weitere Info

 

CATAN-Spielebus im Kreisdekanat auf Tour vom 29. Mai bis 02. Juni 2017

Zum 25-jährigen Jubiläum der Spielemessen im Kreis Coesfeld veranstaltet das Kreisjugendamt eine Rundreise mit fünf Stationen: In der Zeit vom 29. Mai 2017 bis 02. Juni 2017 geht der über elf Meter lange CATAN-Spielebus auf Tour – gefüllt mit mehr als 400 aktuellen Brett- und Gesellschaftsspielen, aber auch „Outdoor Games“ zum Kennenlernen und Ausprobieren. Halt macht das Spielemobil an besonderen Standorten im Kreis, denn die „Tournee“ wird von fünf katholischen öffentlichen Büchereien (KöB)...

Weitere Info

 

zusammen wachsen - Ökumenisches Fest an Pfingstmontag

500 Jahre nach der Reformation feiern Christen aller Konfessionen gemeinsam - "zusammen wachsen" - unter diesem Motto feiern Christen verschiedener Konfessionen am Pfingstmontag, 5. Juni 2017, auf dem Domplatz in Münster ein ökumenisches Fest.

Weitere Info

 

Erwachsenenmessdiener aus dem Kreisdekanat Coesfeld tauschten sich aus

Am 10. Mai hatten das Kreisdekanat Coesfeld und das Kreisbildungswerk Coesfeld alle Erwachsenenmess-dienerinnen und -messdiener des Kreisdekanates zu einem Treffen unter dem Titel „Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn – Liturgische Dienste sind das Salz in der Suppe“ eingeladen. 26 Frauen und Männer verlebten einen informativen und interessanten Nachmittag in der FBS Lüdinghausen.

Weitere Info

 

Interessen der Pfarreien gegenüber der Politik vertreten

Kreisdechant Johannes Arntz traf Kandidaten der politischen Parteien Unter dem Motto „Kreisdechant trifft … POLITIK“ haben Kreisdechant Johannes Arntz und die Geschäftsführerin des Kreisdekanates Coesfeld, Stephanie Krahnenfeld, im Rahmen der Vorbereitungen auf die Landtags- und Bundestags- wahl die Parteien eingeladen, um mit den Kandidaten für Bund und Land ins Gespräch zu kommen.

Weitere Info

 

Zum Archiv mehr

Auf dem Weg zum Katholikentag

Katholikentag in Münster 2018

Informationen aus dem Kreisdekanatmehr
Katholikentagsbüro Bistum Münster
mehr
Homepage des Katholikentags 
mehr

Gebet zum Katholikentag
mehr...

Statuten zur Pfarreiratswahl
mehr...

Terminplan zur Pfarreiratswahl mehr

Katholisches Bildungsforum

Das Katholische Bildungsforum im Kreisdekanat Coesfeld ist eine Einrichtung der Erwachsenen- und Familienbildung, in der die Katholischen Familienbildungsstätten Coesfeld, Dülmen, Lüdinghausen, Selm und Werne sowie das Katholische Kreisbildungswerk zusammengeschlossen sind.

mehr...

Kontakt

Kreisdekanat Coesfeld
Südring 13a
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 / 9526-71
Telefax:  02541 / 9526-76
kd-coesfeld@bistum-muenster.de

Logo Bistum Münster